Belichtungszeit

Belichtungszeit von Camcordern: Was bedeuten die Gradzahlen?

Im Menü moderner Videokameras für digitale Cinematografie lässt sich häufig einstellen, ob die Belichtungszeit als Sekundenbruchteil (z.B. 1/50 Sek.) oder als Gradzahl (z.B. 180°) angezeigt wird. Im Prinzip bedeutet beides dasselbe. Einen kleinen, aber feinen Unterschied gibt es trotzdem. Die Eigenart, Belichtungszeiten als Gradzahl zu definieren, geht zurück auf die klassische Filmtechnik. [...]

Shuttereinstellungen bei höherer Bildfrequenz – Welche Werte sind sinnvoll?

Ich habe eine spezielle Frage zu fps/shutter. Fps x 2 = Shutter ist erstmal klar. Wenn ich aber mit 120fps aufnehme und am Ende daraus eine Slow Motion mache mit zb 30 fps, nehme ich die Slow Motion dann mit einem Shutter von 240 oder 60 auf? Wie die Shutterzeit das Bild verändert Ist die Bewegungsunschärfe zu groß (= zu langer Shutter), kommt es insbesondere bei schnellen Bewegungen zu [...]

Überwachungskamera: Wie bekomme ich scharfe Bilder hin?

Hallo Herr Neudeck. Ich installiere gerade ein Videosystem zur Paketverfolgung. Es gibt auf Grund der „bewegten“ Bilder recht unscharfe Bilder der Pakete. Meines Wissens nach hilft dagegen nur die Shutterzeit sehr klein zu halten. Der Nachteil hierbei ist das Licht. Je kleiner die Shutterzeit, desto mehr Licht brauche ich wahrscheinlich. Ist dies korrekt? Gibt es andere Möglichkeiten [...]

Welche Wirkung hat ein Graufilter bei Luftaufnahmen?

Im Internet liest man regelmäßig die Empfehlung, dass ein Graufilter vor dem Objektiv die Bildqualität verbessere. Was hat es damit auf sich? Filterhersteller präsentieren gerne Vorher-/Nachher-Bilder, bei denen das Vorher-Bild stark überbelichtet erscheint. Sie suggerieren, die Verwendung des Filters führe zu einer Verbesserung. Das ist jedoch völliger Unfug! Das Graufilter [...]

Pulsierende Lichtquellen bei Filmaufnahmen

Die meisten Beleuchtungskörper werden mit 230 V-Wechselstrom betrieben. In Deutschland beträgt die Netzfrequenz 50 Hertz, wodurch der Stromfluss 100 mal in der Sekunde, nämlich bei jedem Nulldurchgang, kurzzeitig unterbrochen wird. Helligkeit einer Lampe in Abhängigkeit zur Welchselstromphase. Wendel von Temperaturstrahlern sind viel zu träge, um auf diese Stromunterbrechung zu reagieren**. [...]
1 2