TV-Gerät richtig einstellen: Gibt es gute Testbilder via Satellit?

EBU-Farbbalken (HD) mit 100% Videopegel und 75% Chromapegel
Hallo Herr Neudeck.
Ich habe eine Frage zu Testbildern um UHD Fernseher optimal einzustellen.
Da gäbe es die von Burosch. Aber man braucht gute Abspielgeräte und es würde der HDMI Eingang optimiert. Ideal wäre wenn man über Satellit was bekommen würde.
Kennen Sie Sender, die solche Bilder ausstrahlen. ARD, ZDF wären hier gefragt, kassieren die doch Gebühren und würden mal was Sinnhaftes tun!
– Reingruber

Guten Tag Herr Reingruber,

mir ist kein Sender bekannt, der für diesen Zweck geeignete Testbilder ausstrahlt. Allerdings selbst wenn es einen solchen gäbe, dürfte der praktische Nutzen sehr beschränkt sein. Auf Grund der Vielzahl an Sendern, die wiederum ihr Programm aus sehr unterschiedlichen Quellen bestücken, ist das ausgestrahlte Material dafür einfach zu unterschiedlich. Um eine sendungsbezogene Feinkorrektur „auf Sicht“ werden Sie wohl kaum herum kommen.

Geht es Ihnen bei der TV-Einstellung in erster Linie darum, die oft unzulänglichen Werkseinstellungen zu optimieren, ist der Weg über die Burosch-Testbilder absolut richtig. Bei sorgfältiger Vorgehensweise erzielen Sie damit ein gutes Grundsetting.  Da moderne TV-Geräte die Bildparameter häufig separat für jeden Eingang speichern, müssen Sie die so gefundenen Werte unter Umständen manuell auf die gewünschten TV-Kanäle übertragen.

Allerdings haben Sie völlig Recht, diese Art der Vorgehensweise berücksichtigt unter Umständen auch die Eigenheiten von Wiedergabegerät und HDMI-Schnittstelle. Damit ist das Ergebnis nicht zwingend auch für alle weiteren Zuspielwege gültig. Eine universelle Lösung hierfür gibt es nicht, außer die Empfehlung, den Signalweg möglichst einfach zu halten. In der Praxis kann es Sinn machen, die Testbilder für den TV-Empfang vom Fernseher selbst via USB-Stick wiedergeben zu lassen. Da der Hersteller seine Signalverarbeitung (hoffentlich) am besten kennt, sollten bei dieser Vorgehensweise ordentliche Ergebnisse herauskommen.

Anzeige

2 Kommentare zu TV-Gerät richtig einstellen: Gibt es gute Testbilder via Satellit?

  1. Guten Tag Herr Neudeck
    Herzlichen Dank für Ihre Aufklärungsarbeit!
    Werde auf Ihre Hinweise immer mal wieder einen Blick werfen !
    Anerkennenswerte Mühe,die Sie sich da gemacht haben ohne
    jedes aberschlaues Gefasel !
    MfG Lenkewicz

  2. Ein sehr schöner Beitrag. Da ich zu Hause sehr gerne vor dem Fernseher sitze nach einem stressigen Arbeitstag, um den Abend ausklinken zu lassen, ist eine korrekt eingestellt Sat Anlage ein Muss für mich. Als ich mich im Internet darüber erkundigen wollte, wurde ich dabei auf folgende Seite aufmerksam: https://www.fernsehservice-michels.at/tv–sat

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*